2017_01 Kopie.jpg

Buchtipp November 2016

Die Vierzehnte Etappe

In seinem neuesten Buch stellt der niederländische Schriftsteller Tim Krabbé eine Auswahl der schönsten Kurzgeschichten vor, die er in den vergangenen knapp 35 Jahren über den Radsport geschrieben hat. Stets verblüfft er mit einem ganz eigenen, unverwechselbaren Blick auf den Radsport, der von einer intimen Kenntnis des Metiers kündet und er zeichnet ein umfassendes, hautnahes Bild des Radrennuniversums. Den großen Rundfahrten und Cracks des vergangenen halben Jahrhunderts widmet sich Tim Krabbé ebenso in den originellen Kurzgeschichten und Kolumnen voller Hingabe und Sachkenntnis wie seinem eigenen Rennfahrerleben, das aus mehr als tausend Starts bei Amateurrennen besteht.


Tim Krabbé
Die vierzehnte Etappe

71 Geschichten vom Radsport
320 S., 14,80 €
Covadonga Verlag, Bielefeld

www.covadonga.de