jedermann27.jpg

Ein großes Dankeschön an alle!



Liebe „Rund um Kölner“,

wir sind überwältigt von einem tollen und ereignisreichen Renntag und möchten allen Fans von „Rund um Köln“ ganz herzlich Danke sagen! Ihr seid klasse!

Unterstützt von den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Jedermann-Rennen ŠKODA VELODOM sowie von unseren treuen Partnern und Sponsoren konnten wir Mitte Juni ein schönes „Radsportfest am Rhein“ feiern. Auch in diesem Jahr hatten wir die Sonne auf unserer Seite!



Wir haben im Vorfeld viel für dieses Rennen gemeinsam mit den beteiligten Städte und Gemeinden unternommen, um nach der 100. Austragung im vergangenen Jahr mit den Vorbereitungen zu beginnen. Hier gilt unser Dank den vielen helfenden Händen und Köpfen. Ohne das große Engagement unseres Orga-Teams mit seinen vielen ehrenamtlichen Helfern, Streckenposten und die großartige Unterstützung durch die Verantwortlichen des Rheinauhafens und der Kommunen an der Strecke wäre all das nicht möglich gewesen.

Doch Zeit zum Ausruhen bleibt leider nicht viel! Denn auch bei der 102. Auflage des ältesten deutschen Eintagesrennen für Profis im kommenden Jahr 2018 wollen wir wieder mit Euch allen groß feiern!

Es wäre schön, wenn Ihr Euch alle das Wochenende am 9./10. Juni 2018 in Euren Rennkalender eintragen würdet. Denn unser Organisationsteam hat schon die Planungen begonnen und wird alles daran setzen, im kommenden Jahr erneut unser großes „Radsportfest am Rhein“ zu organisieren.

Wir wünschen allen „Rund um Kölnern“ eine erlebnisreiche Radsport-Saison und allen Profis sowie ŠKODA VELODOM Teilnehmern („Jedermännern“) ein unfallfreies Wettkampfjahr 2017.


Mit radsportlichen Grüßen,
Artur Tabat
Organisator Rund um Köln