2018_jeder_002.jpg

Offen für alle: Künftig sind beim ŠKODA Velodom alle Amateurklassen startberechtig

Offen für alle: Künftig sind beim ŠKODA Velodom alle Amateurklassen startberechtig - Foto: Henning Angerer

In Zukunft sind auch die Amateure der bisherigen A- und B-Klasse, ab 2019 die Klasse der «Elite Amateure», beim ŠKODA Velodom startberechtigt. Mit dieser Änderung des Reglements folgen die Organisatoren von Rund um Köln der Anpassung des Reglements des «German Cycling-Cup». Nicht zugelassen sind damit nur noch Fahrer aus UCI WorldTeams, Professional Continental Teams und Continental Teams für den ŠKODA Velodom. Die Regelung gilt auch analog für die Frauen. Eine weitere Änderung des Reglements betrifft die Klasse «Masters 5», die Jahrgänge 1949 und älter, die mit dem kommenden Jahr neu ist.
Foto: Henning Angerer

 
 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Unter dem nachstehenden Link finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Weitere Informationen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk